You are here

Finalspiele 1. Bundesliga 2017

Hier findet ihr alle Informationen zu den Finalspielen der 1. Bundesliga 2017 im Stadion Buschallee:

>>> 10.06.2017: Bundesliga-Halbfinale um die deutsche Rugby-Meisterschaft
>>> 24.06.2017: Bundesliga-Finale um die deutsche Rugby-Meisterschaft

RK03 7s Team

10. Mai 2017: Ersatzgeschwächtes RK03 7s Team holt Bronze in Magdeburg

Am vergangenen Samstag fuhr das junge RK03 7s Team zu seinem ersten offiziellen Turnier nach Magdeburg. Im Zuge der Mitteldeutschen Rugby 7er Liga folgten auch die Coepenick Captains, die Ilmperators der TU Ilmenau, SV Stahl Brandis und die Leipzig Scorpions der Einladung der Rugby Legion Magdeburg ins Bauarbeiterstadion. Durch Krankheit, Verletzungen und Nominierung für das gleichzeitig stattfindende Bundesligaspiel im 15er Rugby stark dezimiert, starteten wir ohne Auswechselspieler, aber mit großer Motivation und in Begleitung unserer treuen Fans Manuela und Helge Schöneweiß, den zwei Maskottchen Finn und Lotte, sowie Sophie, in das Turnier.

Das Los beim Captainsmeeting entschied über unseren Pool und so stand unseren Männern zunächst das Spiel gegen den Gastgeber bevor.

Der RK03 legte los wie die Feuerwehr und so konnte man zwar das erste Spiel deutlich für sich entscheiden (0:44). Nach dem hohen Sieg unterschätzte man vermutlich die stark aufspielenden TU Ilmenau Imperators und obwohl das RK03  7s Team mehrmals die Möglichkeit hatte, das Blatt noch einmal zu wenden, verhinderten individuelle Fehlentscheidungen und Handlingfehler das Drehen der Partie. Mit 12:05 und einem Verletzten musste sich der RK geschlagen geben.

Ab jetzt war der RK03 nur noch zu sechst und wurde jeweils von einem Spieler aus den anderen Teams unterstützt, die gerade spielfrei hatten, wofür wir uns an dieser Stelle noch einmal bedanken möchten! 

Als Gruppenzweiter erwartete uns nun der Gruppenerster des B-Pools, die Coepenick Captains.

Die stark aufspielenden und vollzählig angereisten Captains waren hochmotiviert und gingen mit großem Siegeswillen in die Partie. Folgerichtig gingen sie früh mit zwei Versuchen in Führung. Die spannende Aufholjagd der Schwarzgelben und drei gelegte Versuche reichten nicht aus, das Ruder noch einmal rumzureißen und so siegten die Cöpenick Captains folgerichtig mit 21:27.

Nach drei kräftezehrenden Spielen mobilisierten die dezimierten Mannen des RK03 nun die letzten Kräfte im Spiel um Platz 3 gegen SV Stahl Brandis. Man wollte nicht mit dem undankbaren vierten Platz nach Hause fahren. Nach 12:7 zur Halbzeit, zeigte die Anzeigetafel beim Schlusspfiff 28:12 und das RK 03 7s Team konnte sich mit dem dritten Platz aus dem Turnier verabschieden.

Den größten Respekt verdienen unsere Spieler, die trotz widriger Umstände bis zum Schluss ihr Bestes gegeben haben! Jeder von uns hätte sich über eine volle Auswechselbank gefreut, aber man muss das Beste daraus machen und darf nicht aufhören zu kämpfen und das haben die Jungs uns dieses Wochenende gezeigt.

Ein Dankeschön gilt auch dem Ausrichter des Turniers- wir wurden freundlichst empfangen und kommen gerne wieder, wenn Magdeburg zum Turnier einlädt! Außerdem natürlich ein Dankeschön an alle mitgereisten Unterstützer und die daheimgebliebenen, mitfiebernden Spieler, Eltern und Fans!

Der nächste Einsatz für das 7er Team sind die Sanssouci Sevens am 1. Juli beim USV Potsdam. Wir freuen uns darauf- 3,2,1 RK03!

Fotos vom Turnier findet ihr hier: https://www.dropbox.com/sh/m1i98j27jdl14u1/AAArwL0ZTMHOO4SzhGda6HrYa?dl=0

---

Das RK03 7s Team

Das neu gegründete RK03-7er-Team-Projekt ist offiziell im September 2016 gestartet. Das Training ist speziell auf 7er-Rugby ausgerichtet und kann von allen RK'lern ab der Altersklasse U18 genutzt werden. Jeder Spieler kann das Training entweder speziell nur für das 7er-Rugby wahrnehmen oder als zusätzliche Einheit zum 15er-Vereinstraining der 1. und 2. Herrenmannschaft. Trainiert wird immer Mittwochs von 18.30 - 20.30 Uhr unter der Leitung von Jerome Ruhnau. Trainingsauftakt ist am 28. September mit einem Treffen um 18:00 Uhr. Der RK03 freut sich über die Zusammenarbeit mit Jerome Ruhnau, der als ausgewiesener 7er-Spezialist und 7er-Nationalspieler die optimale Besetzung für die Leitung des RK03-7er-Teams bildet. Spätestens ab dem Frühjahr 2017 ist dann die Teilnahme an Turnieren geplant. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zukunft im olympischen 7er-Rugby und auf eine starke Weiterentwicklung unseres Vereins sowohl im 15er-, als auch im 7er-Rugby.

Das neue olympische 7er Rugby verbindet Teamgeist mit Kraft, Athletik und Skills - Schließ dich unserem neuen 7er Rugby Team in Berlin an und werde auch du 7er Rugby Athlet. #OlympicRugby
Egal, wo du her kommst, welche Sprache du sprichst, ob du Mann, Frau, was Dazwischen, schwarz, weiss, dick, dünn, groß, klein bist - im Rugby findet sich für JEDEN eine Position. #ValuesOfRugby

~~~~~

The new olympic sport Rugby 7s combines teamspirit with power, athletics and skills - join our new found Rugby 7s Team in Berlin and become a rugby athlete.
#OlympicRugby
Wherever you come from, whatever language you speak, whether you are a man or a woman or something inbetween, whether you are black, white, skinny or corpulent, tall or small it doesnt matter - there is a spot for EVERYONE in rugby. #ValuesOfRugby

RK 03 FANSHOP

Über uns

Wir sind der einzige Rugbyverein im Nordosten von Berlin und haben drei Männermannschaften, ein Frauenteam und verschiedenste Kinder- und Jugendmannschaften. Unsere Heimspiele tragen wir im Stadion Buschallee an der Hansastraße aus.

more

Schreib uns